Partnerstädte

Schon seit 1974 verbindet Eitorf eine Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Bouchain. Im Jahr 1994 wurde anl. der 850-Jahr-Feier außerdem die Partnerschaft mit dem englischen Küstenort Halesworth besiegelt. Im Laufe der langjährigen Partnerschaften haben sich viele persönliche Bindungen zwischen Familien ergeben. Die Dreiecksbeziehung Bouchain-Halesworth-Eitorf hat sich als eine wohlverstandene Belebung des euopäischen Gedankens und des gemeinsamen Miteinander herausgebildet. Im Trauzimmer des Rathauses hängen die Verschwisterungsurkunden aus.

In Eitorf gibt es den Verein Städtepartnerschaften e.V., der sich engagiert um die Belange der "internationalen" Beziehungen kümmert. Vorsitzende ist Frau Claudia Mund, Zum Gransbach 6, 53783 Eitorf.

Auskunft zu Städtepartnerschaften bei der Gemeinde Eitorf erteilt
Frau Patricia Fleischhauer, Diensgebäude Erlenberg, Zimmer 405, Tel. 02243/89-213

Das Wappen von Bouchain
Das Wappen von Bouchain
Das Wappen von Halesworth.
Das Wappen von Halesworth.