Veranstaltungen in Eitorf

< Termin 3/31 >

Informationen zum Termin 01.12.2019

Nummer 2363
Datum 01.12.2019 So
Zeit 17:00 Uhr
Ort Biologische Station des Rhein-Sieg-Kreises, Am Bahnhof, Eitorf
Veranstaltung 5. Sonntagskonzert: Lili Vanryne, Harfe
Veranstalter Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing
Info senden Info sendenInformation versenden
drucken druckenTermin drucken
Ablauf Lili Vanryne wurde 1998 in Reading geboren. Kurz nach ihrem ersten Geburtstag zog sie mit ihrer Familie nach Dresden. Hier wurde sie Mitglied des Kinderchors der Semperoper, wo sie an zahlreichen Aufführungen von Opernproduktionen teilnahm. Nachdem sie die Harfenspieler im Orchestergraben aufgewärmt gesehen hatte, drängte sie ihre Eltern, Harfenunterricht zu nehmen und ein paar Jahre später, im Alter von 10 Jahren, gewann sie einen Platz am Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber, einer Musikschule,wo sie weitere musikalische Ausbildung erhielt. Nach ihrem Umzug nach Düsseldorf begann sie bereits als Schülerin am Folkwang Konservatorium in Essen Harfenunterricht zu nehmen.

Im Jahr 2016 debütierte sie bei der BBC in einer Produktion von Berlioz 'Damnation of Faust mit dem Orchestre Révolutionnaire et Romantique unter der Leitung von Sir John Elliot Gardiner. In ihrem letzten Schuljahr ist Lili die Hauptharfe des Düsseldorfer Jugendsinfonieorchesters, mit dem sie Italien, China und nächstes Jahr Japan bereist hat.
Eintrittspreise 12 € /erm. 6 €, für Kinder und Jugendliche frei!
Internet  
< Termin 3/31 >
 [ Terminliste ]   [ Termine drucken ]   [ Termine suchen ]   [ Eintragen ] 
Veranstaltungstermine die ausfallen, aber bereits veröffentlicht wurden, sollten umgehend gelöscht werden. In diesem Fall bitte kurze Mail an buergermeister@eitorf.de

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit

Datenschutz