Corporate Identity

Feuerwehrfahrzeuge im neuen Look

Corporate Design der Gemeinde steht der roten Flotte gut


Die Gemeinde Eitorf kleidet sich mit neuem Design in ein aktuelles, zeitgemäßes Gewand. Eine Kölner Agentur hatte das sogenannte "Corporate Design" für Eitorf entwickelt, das nun Stück für Stück in allen Bereichen der Gemeindeverwaltung Einzug hält und für eine einheitliche Außendarstellung sorgen soll. Nach Fahnen, Briefpapier und Website erhalten nun die Gemeindefahrzeuge das neue Gemeindelogo bzw. ein Sublogo aus der Logofamilie.

Gestartet wurde mit der Beklebung der Flotte der Feuerwehrfahrzeuge in den Löscheinheiten im Zentralort sowie der Einheit Süd im Ortsteil Mühleip. Insgesamt wurden 17 Fahrzeuge beklebt. Jürgen Bensberg, Leiter der Feuerwehr zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis: "Das neue Feuerwehrlogo, das wir in enger Abstimmung mit Gemeinde und Grafikern der ausführenden Agentur entwickelt haben, kann sich wirklich sehen lassen. Die Verwaltung hatte angeregt, dass sich die Feuerwehr als ein wichtiger Pfeiler der Gemeinde unter dem gemeinsamen Layout präsentiert. Wir fanden diese Idee gut."

Das moderne Logo spiegelt gleichsam die zeitgemäße Ausstattung der Fahrzeuge wider, die allesamt auf dem neuesten Stand der Technik sind. "Es ist für uns selbstverständlich, unsere Technik stets in tadellosem Zustand zu halten. Das sind wir nicht zuletzt auch unseren rund 100 aktiven Feuerwehrfrauen und -männern schuldig, die sich bei ihren Einsätzen auf einen Top-Zustand von Fahrzeugen und Material verlassen müssen", so der stellvertretende Feuerwehrleiter Florian Steiner.

Einig ist man sich bei Feuerwehr und Verwaltung dass der Zeitpunkt der Einführung des neuen Feuerwehrlogos im Zuge des anstehenden Umzugs in den Feuerwehr-Neubau in der Siegstraße glücklich gewählt wurde. Das werden auch die Mitarbeiter des Bauhofes so sehen, die ebenfalls schon bald ein neues Domizil in der Eitorfer Siegstraße erhalten werden. Ihre Fahrzeuge des orangefarbenen Fuhrparks werden als Nächstes mit Gemeindelogo und Schriftzug beklebt.