Aktuelles • 17. November

Spendenübergabe an die Eitorfer Tafel

Kirmesausschussvorsitzender Toni Strausfeld, Tafelleiter Paul Hüsson, Verwaltungsangestelle Laura Thalmeier und Bürgermeister Rainer Viehof
Kirmesausschussvorsitzender Toni Strausfeld, Tafelleiter Paul Hüsson, Verwaltungsangestelle Laura Thalmeier und Bürgermeister Rainer Viehof

634 € konnten für die Eitorfer Tafel am Kirmes Vorabend gesammelt werden


Am Vorabend der Eitorfer Kirmes findet traditionsgemäß ein Erörterungsgespräch zum Ablauf des Festes statt. Am Rahmen der Besprechung haben die Schausteller für einen guten Zweck Spenden von insgesamt 634 € gesammelt.

Am 15.11.2022 übergaben Bürgermeister Rainer Viehof, Kirmesausschussvorsitzender Toni Strausfeld und Verwaltungsangestellte Laura Thalmeier dem Eitorfer Tafelleiter Paul Hüsson die gesammelte Spendensumme der Eitorfer Kirmesschausteller. Toni Strausfeld freute sich besonders über den Betrag, da dies in seiner Zeit als Vorsitzender die höchst gesammelte Spendensumme sei.

Die Eitorfer Tafel sammelt überzählige und überproduzierte Lebensmittel zur Weitergabe an Bedürftige. Das Angebot der Tafel richtet sich an Menschen, die am Existenzminimum leben und dies durch entsprechende Belege nachweisen können.

Mit den eingenommenen Spenden kann den Bedürftigen in weiteren Umfängen geholfen werden. Dies ist besonders in den heutigen Zeiten mit steigenden Lebenserhaltungskosten wichtig. Wir danken den Verantwortlichen Kirmesausschussvorsitzenden Toni Strausfeld, Ordnungsamtsleiter Hermann Neulen sowie Verwaltungsangestellten Laura Thalmaier und Sascha Kappenstein für die Ermöglichung der Spendensammlung.

Sie wollen ebenfalls was Gutes tun?

Am Mittwoch, den 07.12.2022 von 09:00 – 12:00 Uhr und Donnerstag, den 08.12.2022 von 14:00 – 18:00 Uhr können in der Bahnhofsstraße 5, 53783 Eitorf, Spendenpakete für die Weihnachtspaketeaktion der Eitorfer Tafel abgegeben werden. Diese werden dann am 09.12.2022 an die Bedürftigen verteilt. Sie können nicht persönlich das Paket abgeben? Kein Problem! Gerne holt die Eitorfer Tafel die Pakete auch ab. Unter folgende Kontaktdaten können Sie die Paketabholung aufgeben:

Jupp Gauchel: 0171 477 5424

Paul Hüsson: 0171 682 4359

Ebenfalls sucht die Eitorfer Tafel immer weitere Mitarbeiter*innen und Ehrenamtler*innen. Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne. Sie sind bedürftig? Dann sind Sie natürlich willkommen. Egal ob Familie, jung oder Rentner – wenn Sie Hilfe benötigen, sind Sie immer herzlich willkommen!