30. Oktober • 19:30 Uhr

DRY... "Ma Liberté": Texte - Lieder - Chansons

In seinem Programm „Ma Liberté” widmet sich DRY dem französichen Chanson auf ganz individuelle Weise. Bekannte und weniger bekannte Chansons werden auf das Wesentliche reduziert und akustisch begleitet. Die Übersetzungen der lyrischen Texte sind ein wichtiger Bestandteil des Programms "Ma Liberté", sie werden verständlich und gewinnen für das Publikum an poetischer Eindringlichkeit im lebhaften Vortrag von Erika Kaldemorgen.

Bei allen bisherigen Programmen von DRY waren französische Chansons eine tragende Säule, nun endlich gibt es mit "Ma Liberté" ein komplettes Chanson-Programm. Die Gruppenmitglieder hatten in ihrer Biografie schon immer eine Vorliebe für das französische Liedgut und deshalb spielen sie nicht bloße Cover-Versionen, sondern sie geben den Chansons eine ganz eigene Form.

Freuen Sie sich auf besondere Chanson-Interpretationen von Brèl bis Moustaki über Brassens und Aznavour sowie Gainsbourg bis Zaz. Unter den weniger bekannten Chansons findet sich auch der eine oder andere Leckerbissen.

Erika Kaldemorgen: Gesang, Keyboard, Percussion und Vortrag

Jörg Terlinden: Gitarre, Mundharmonika, Gesang

Andreas Hammer: Bassgitarre

Tickets gibt es im Kulturbüro des Rathauses der Gemeinde Eitorf, im Copy Shop Asbacher Str. 11, Glashaus Kirchstr. 11 und online unter www.proticket.de. Es besteht das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund der Corona-Pandemie und eines damit verbundenen, veränderten Infektionsgeschehens.

Theater am Park, Eitorf, Brückenstraße 31, 53783

Veranstalter: Gemeinde Eitorf - Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing

Preis: 14,- EUR (8,- EUR ermäßigt)