Wirtschaftsförderung

Werben in Eitorf

Die Gemeinde Eitorf bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um für Ihre Veranstaltungen und Events, aber auch für Ihre Dienstleistungen und Ihr Unternehmen zu werben. Zuständig dafür ist das Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing, das von der Wirtschaftsförderung unterstützt wird. Gewerbetreibende, Vereine und andere Interessierte können sich hier über die Werbemöglichkeiten in Eitorf informieren.


Werben über Plakatrahmen

Im gesamten Gemeindegebiet (innerorts) gibt es zurzeit 30 doppelseitige Plakatrahmen aus Aluminium für DIN A1-Plakate, die an Straßenlaternen angebracht sind. Die Bewirtschaftung der Rahmen erfolgt durch die Firma Städtewerbung Schnelle. Die Plakatrahmen können auch als Wegweiser zu Ihrem Unternehmen genutzt werden oder als Dauerwerbung. Das System ist witterungsresistent.

Bei der Vermarktung wird nach fünf Zielgruppen unterschieden:
- Vereine und Kommunen (innerorts)
- Vereine und Kommunen (außerorts) sowie sonstige Veranstalter von Feiern und Festlichkeiten
- kommerzielle Veranstaltungen wie z. B. Messen und Trödelmärkte sowie andere Verkaufsveranstaltungen
- Produkt- und Geschäftswerbung
- betriebliche Dauerwerbung

Auf der Website www.crossvertise.com der Firma Schnelle finden Sie können Sie in das Suchfeld den Namen der Gemeinde Eitorf eingeben. Dann gelangen Sie zu einer interaktiven Karte, die Ihnen alle Werbemöglichkeiten über Plakatrahmen in Eitorf anzeigt.

Städtewerbung Schnelle GmbH
T: 02955 748 88-0
E: post@sws-pb.de
www.crossvertise.com

Konditionen für Plakatrahmenwerbung in Eitorf
Alle Preise zzgl. 19% UST

Ortsansässige Vereine und Kommune
1 Woche: 5,74 €
2 Wochen: 5,74 €
3 Wochen: 8,61 €

Eitorfer Vereine
Die örtlichen Vereine haben – sofern Kapazitäten vorhanden sind – außerdem die Möglichkeit kostenlos für ihre Vereinsveranstaltungen mit Plakaten in den Plakatrahmen der Gemeindeverwaltung zu werben. Sofern hieran Interesse besteht, wenden Sie sich bitte an die u.a. Ansprechpartner.
1 Woche: 5,32 €
2 Wochen: 9,24 €
3 Wochen: 11,76 €

Kommerzielle Veranstaltungen, wie Messen, Trödelmärkte u.a. Verkaufsveranstaltungen
1 Woche: 7,70 €
2 Wochen: 13,30 €
3 Wochen: 17,85 €

Produkt- und Geschäftswerbung
1 Woche: 10,50 €
2 Wochen: 19,60 €
3 Wochen: 27,30 €

Betriebliche Dauerwerbung (Wegehinweissysteme)
12 Monate: 69,00 € pro Monat
36 Monate: 50,00 € pro Monat

Die Mindestplakatzahl je Buchung beträgt 10 Stück. Alle Preise pro Plakatfläche, ohne Druckkosten, zzgl. Umsatzsteuer. Bei Anmietung eines kompletten doppelseitigen Plakatrahmens werden die vorgenannten Preise zweimal fällig (zwei Plakatflächen pro Rahmen).

Außenorte und entlang der Landstraßen

Von den vorgenannten Regelungen unberührt bleibt die Plakatwerbung außerhalb der Zone 1 (vgl. Kartenausschnitt unten). Seit Januar 2013 dürfen auch innerhalb der Ortsdurchfahrten der Landstraßen wieder eigene Plakatträger aufgehängt werden. Ausgenommen hiervon sind weiterhin die Landstraßen innerhalb Zone 1 sowie die Harmoniestraße (L333) und die Asbacher Str. (L 86). Entlang der Hennefer Straße (L 333) und der Windecker Straße (L 333) dürfen ebenfalls keine Plakate aufgehangen werden, da beide Straßenabschnitte nicht innerhalb einer festgesetzten Ortsdurchfahrt liegen (sogenannte freie Strecke).

Entlang der verbleibenden Straßen kann im öffentlichen Straßenraum unter folgenden Bedingungen geworben werden:

  • nur anlassbezogene, nichtgewerbliche Plakatwerbung
  • frühzeitiger Antrag, höchstens für ein Jahr im Voraus
  • Genehmigung erforderlich
  • maximal 25 Plakate auf eigenen Plakatträgern
  • Format maximal DIN A 2
  • Auf- und Abhängen erfolgt selbst
  • Aushang frühestens zwei Wochen vor der Veranstaltung
  • spätestens fünf Tage nach Veranstaltung sind Plakatträger zu entfernen
  • lichte Höhe mindestens 2,50 m

Die notwendige Genehmigung beantragen Sie bitte beim Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing.

Werben über Banner

Ortsansässige Vereine können darüber hinaus kostenlos die Bannerwerbung an den vier Standorten nutzen:

  • Bahnhofsvorplatz (Bahnhofstraße)
  • Windecker Straße (Nähe Tamoil-Tankstelle)
  • Asbacher Straße (Nähe Tennisplätze)
  • Markt (zwischen den Bäumen in der Nähe der kath. Kirche)

Für Gewerbetreibende und auswärtige Vereine steht die Bannerwerbung an der Kurscheid´s Eck zur Verfügung, die über den Aktivkreis Eitorf vermarktet wird.

Ansprechpartnerinnen Gemeinde Eitorf
Belgin Hasan
T: 02243 89-111
​​​​​​​E: ​​​​​​​belgin.hasan@eitorf.de

Yvonne Isenhardt
T: 02243 89-186
E: yvonne.isenhardt@eitorf.de

Ansprechpartner Aktivkreis
Christopher Bock (1. Vorsitzender)
T: 0176 70982074
E: bannerwerbung@aktivkreis-eitorf.de

Veranstaltungskalender

Die Veröffentlichung von Veranstaltungsterminen ist ein kostenloses Serviceangebot der Gemeinde Eitorf. Die Gemeinde präsentiert auf Ihrer Homepage die gemeldeten Termine aller Eitorfer Vereine und Verbände, Institutionen und Gruppierungen. Auf der Internetseite www.eitorf.de finden Sie den Online-Veranstaltungskalender, der allen Interessierten die Möglichkeit gibt, sich umfassend über das gesamte Veranstaltungsgeschehen in allen gesellschaftlichen Bereichen Eitorfs wie Sport, Kultur oder Tourismus zu informieren.

AnsprechpartnerInnen
Hermann Neulen
T: 02243 89-133
E: hermann.neulen@eitorf.de

Thomas Feldkamp
T: 02243 89-185
E: thomas.feldkamp@eitorf.de

Werbeanzeigen in Publikationen der Gemeinde Eitorf

Ob Stadtplan oder Gastronomieverzeichnis, Bürgerinformationsheft oder Imagebroschüre: Die Gemeindeverwaltung gibt verschiedenste Publikationen heraus, die teilweise werbefinanziert sind und in denen Sie Werbeanzeigen platzieren können. Die Anzeigenpreise für die einzelnen Publikationen sind unterschiedlich. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

Ansprechpartnerin
Thomas Feldkamp
T: 02243 89-185
E: thomas.feldkamp@eitorf.de